O2 Vertrag abgelehnt bonität

Möglicherweise wurden Sie abgelehnt, weil Sie eine schlechte Bonitätsnote haben. Oder weil Sie keine Kredithistorie in Großbritannien haben. Oder weil Sie nicht auf dem Wählerverzeichnis stehen, oder weil es Fehler in Ihrer Kreditdatei geben kann. Wenn Sie keine Handy-Guthabenprüfung bestanden haben, sollten Sie versuchen, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern – dies spiegelt sich in Ihrer Bonität wider. Einige wichtige Möglichkeiten, um Ihre Bonitätsnote zu verbessern, sind die folgenden. Wenn Sie sich bewerben, ein Telefon mit einem Vertrag zu kaufen oder sich für einen längerfristigen SIM-Vertrag anzumelden, wenden sich Netzwerke, die Bonitätsprüfungen erzwingen, an eine Kreditreferenzagentur, um Ihre Identität zu bestätigen. Sie werden auch Ihre Finanzdaten und die Kredithistorie untersuchen. Ein anderes Mal bewarb sich der O2-Vertriebsmitarbeiter als Alternative um einen Vertrag für kleine Unternehmen, aber auch diese Anwendung konnte nicht abgeschlossen werden. „Anscheinend können Sie günstigere Angebote anbieten, weil ich das Telefon von Ihnen mieten würde und es zurückgeben müsste, sobald der Vertrag abgeschlossen ist“ Wie oben erwähnt, bestehen O2 Refresh-Verträge aus 2 separaten Konten – dem Sendezeitkonto und dem Geräteplan-Kreditvertrag – daher sollten Sie erwarten, dass beide Konten an die CRA gemeldet werden. Das Airtime-Konto wird in der Regel unter dem Abschnitt „Telekom/Versorgungsunternehmen“ angezeigt, und der Kreditvertrag wird unter Krediten stehen, da es sich um einen regulierten Darlehensvertrag handelt, der den vollen Kaufpreis des Mobilteils oder eines anderen Geräts abdeckt. Sie haben viel weniger Chancen, für ein Telefon akzeptiert zu werden, wenn Sie schlechte Kredite haben. Sie können jedoch immer noch ein Mobilteil mit einem monatlichen Vertrag erhalten.

Der Haken ist, dass schlecht kreditbasierte Verträge dieser Art in der Regel etwas teurer funktionieren als Standard-Telefonverträge. Als Sie die O2-Haupttelefonnummer anriefen, wurde Ihnen gesagt, dass die Informationen darüber, warum dies geschehen war, nicht verfügbar waren, aber es war wahrscheinlich mit Ihrer Kreditwürdigkeit zu tun. In einem Schreiben von O2 heißt es: „Wie alle Dienstleister führt O2 eine Bonitätsprüfung aller potenziellen `monatlichen` Kunden durch, bevor sie einen Vertrag abschließen. Anhand dieser Informationen, die von der Ratingagentur bereitgestellt werden, die am ehesten Equifax, Experian oder Transunion sein wird, entscheidet Ihr Netzwerk dann, ob Es sich um eine Annahme für den von Ihnen beantragten Vertrag handelt. Da Sie keinen Vertrag abschließen, gibt es keine Bonitätsprüfung für die Bezahlung, wie Sie gehen. Wenn Sie für eine einmonatige SIM-SIM-SIM-SIM-SIM-SIM-SIM-SIM-SIM s. Ich lebe seit 26 Jahren an derselben Adresse und bin die ganze Zeit auf dem Wählerverzeichnis. Warum kann ich keinen einfachen Telefonvertrag erhalten? Sie werden feststellen, dass einige Händler Handys ohne Bonitätsprüfung anbieten, aber nur für billigere Handys.

Smartphones – vor allem günstigere – werden in der Regel einer Bonitätsprüfung unterzogen. Wenn Sie einen Deal entdecken, bei dem Sie keinen Bonitätscheck erhalten, bevor Sie einen Smartphone-Vertrag abschließen, treten Sie vorsichtig – es könnte ein Betrug sein. Ich habe im September einen 24-Monatigen Vertrag für ein iPhone 6s mit O2 mit einem 20GB O2 Refresh Vertrag begonnen. Wenn Sie für einen Telefonvertrag abgelehnt werden, wird Ihnen möglicherweise nicht gesagt, warum. Das kann frustrierend sein. Dies kann an Faktoren liegen, die in Ihrem Kreditbericht erscheinen, einschließlich: Ein Grund, warum Ihr Antrag möglicherweise abgelehnt wurde, ist ihre Kredithistorie. Wenn es um Handy-Verträge geht, werden Kreditprüfungen manchmal vom Unternehmen durchgeführt, um festzustellen, ob Sie wahrscheinlich mit Ihren Zahlungen Schritt halten. Ob Sie eine Bonitätsprüfung bestehen müssen, hängt davon ab, in wie das Netzwerk Sie beitreten und ob Sie sich für einen Telefonvertrag oder einen SIM-Vertrag bewerben. Das ist überhaupt nicht der Fall.

Wenn Sie ein Telefon über uns kaufen, zahlen Sie Ihre monatlichen Kosten für die Dauer des Vertrages direkt an das Netzwerk und sobald der Vertrag abgeschlossen ist, ist das Telefon Ihnen zu halten – für immer! Das einzige Mal, dass wir um Rückgabe eines Mobilteils bitten, wäre, wenn der Vertrag vorzeitig gekündigt wurde oder innerhalb einer bestimmten Frist (gemäß unseren Geschäftsbedingungen) als fehlerhaft angesehen wurde.

Allgemein