Tcs Vertragsauflösung

Sunil C, Head-Specialized Staffing, TeamLease Digital sagte, dass IT-Unternehmen aufgrund von Sperren digitale Onboarding-Maßnahmen für Mitarbeiter ergriffen haben. „Während rund 30 % der IT-Unternehmen Festangestellte sind, haben die meisten die Einstellung von Verträgen um mindestens einen Monat verschoben (aufgrund der Pandemie),“ sagte Sunil. 7.2.3 unverzüglich alle vertraglichen, finanziellen oder sonstigen Informationen über Vermögenswerte, Transaktionen, Handelsaktivitäten oder Geschäfte des Unternehmens unverzüglich zur Verfügung zu stellen. MUMBAI: Die Mitarbeiter von Vertragsbeschäftigten mit H-1B-Visumhalten sind einem höheren Risiko ausgesetzt, da IT-Unternehmen in einem unsicheren wirtschaftlichen und politischen Umfeld nach der jüngsten Überprüfung der Exekutive der US-Regierung zur Einwanderung die Kosten für Die Vergabe von Unteraufträgen senken. Mehrere IT-Firmen haben gesagt, dass inmitten der Notwendigkeit, festangestellte Mitarbeiter zu halten, diejenigen, die Verträge haben, zuerst von Poorvi Chothani, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Einwanderungsberatung, LawQuest, entlassen werden, stellt fest, dass, wenn ein Unternehmen beschließt, seinen Vertrag H-1B Mitarbeiter zu entlassen, der Personalanbieter noch einige Optionen hat. „Sie können diese Mitarbeiter Teilzeitjobs zuordnen, um ihren gültigen Mitarbeiterstatus anzuzeigen. Sie können auch eine Bewerbung einreichen, überall bevor das 60-Tage-Fenster endet, um sie wieder einzustellen“, fügte Chothani hinzu. Im Märzquartal meldeten Tata Consultancy Services (TCS) Ltd und Infosys Ltd mit rund 7,8 bzw. 7,4% des ausgewiesenen Umsatzes geringfügig niedrigere Kosten für Die Zulieferverträge und sie haben die Kosten für die Zuliefertätigkeit unter den unmittelbaren Margenwachstumshebeln ermittelt. Eine andere IT-Firma Wipro Ltd sagte, dass die Gewinnung von Marktanteilen in diesen Zeiten eine Priorität gegenüber diskretionären Ausgaben sein wird. Der Anwalt des Unternehmens teilte Richter R Subbiah außerdem mit, dass die Kündigungsverfügung widerrufen worden sei.

Die weltweite Sperrung, um die Ausbreitung von covid-19 zu verhindern, hat Unternehmen zu extremen Kostenoptimierungsmaßnahmen gedroht. Mehrere indische IT-Firmen bewerten ihre Mitarbeiterausgaben neu, und angesichts der größeren Notwendigkeit, die Arbeitsplätze von Festangestellten zu schützen, werden Vertragsbedienstete die ersten sein, die entlassen werden. Laut Analysten machen die Kosten für Die Unterauftragsvergabe fast 21 % der Einnahmen von Wipro aus. It-Mitarbeiter mit Unterauftragnehmern werden für zeitgebundene Projekte eingestellt, die besondere Fähigkeiten erfordern, und ein großer Teil des Bedarfs konzentriert sich auf Top-Kundenregionen in den USA. 9.9 Für den Fall, dass die Kunden TCS auffordern, die Leitung oder Verwaltung des Unternehmens zu übertragen, oder sollte TCS die Kunden auffordern, die Verwaltung oder Verwaltung der Einheit an einen anderen Agenten oder Corporate Service Provider zu übertragen, ist TCS nicht verpflichtet, die Einheit zu übertragen, bis alle ausstehenden Gebühren (einschließlich staatlicher Gebühren, Abgaben, Steuern und sonstiger Auszahlungen Dritter zusammen mit den Übertragungs- oder Kündigungsgebühren von TCS) vollständig entrichtet sind.

Allgemein